DDG-Initiativfond – Jetzt bewerben!

Wie in jedem Jahr gibt die DDG euch die Gelegenheit, Projekte und Ideen umzusetzen, die ihr schon immer mal umsetzen wolltet. Dazu hat sie einen Fördertopf, den so genannten Initiativfond gegründet. Ihr könnt euch als Einzelperson (sofern ein Club euch unterstützt) oder als Club selbst bewerben. Dazu müsst ihr kein DDG-Mitglied sein – das war Mehr

Jetzt zum DDG-Netzwerktag anmelden!

Du bist kurz vor dem Ende deines Studiums, weißt aber noch nicht so genau, in welcher Richtung es danach weitergehen soll? Du möchtest dich gern neben dem Studium orientieren – aber was für eine Art Praktikum sollst du bloß machen? Du hast eine bestimmte Stelle schon fest im Blick, bist dir aber nicht sicher, ob Mehr

Lukas Haffert gewinnt den Masters‘ Cup

Lukas Haffert gewinnt den Masters‘ Cup Lukas Haffert wurde auf dem Masters‘ Cup der Deutschen Debattiergesellschaft zum Master der Masters gekürt. Im  Finale des Turniers, das in diesem Jahr zum 15. Mal stattfand, setzte er sich gegen Marcus Ewald,  Nicolas Eberle und Philipp Stiel als bester Redner durch. Das Thema des Finals lautete: „Ist es auch in westlichen Demokratien unmoralisch, Soldat zu sein?“. Debattiert wurde im großen Festsaal Mehr

Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand im Amt

Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand im Amt Am Abend vor dem Masters‘ Cup fand die Mitgliederversammlung 2018 der Deutschen Debattiergesellschaft statt. Nachdem der letztjährige Vorstand aus Jens Fischer, Tina Rössing, Philipp Stiel und Manuel Adams entlastet wurde, wurde er sogleich wiedergewählt. Dies galt auch für den erweiterten Vorstand, welcher aus Thore Andiel, Sarah T.P. Andielund Sabrina Effenberger besteht. Als neues Mitglied in den erweiterten Vorstand Mehr

Ausbildung zum/-r Master-Trainer/-in

Du hast Lust, Debattier*innen dabei zu begleiten, Trainer*in zu werden? Dann lass dich zum/zur Master-Trainer*in ausbilden! Über das Erasmus+-Projekt “Empower Youth to Debate Across Europe” (mehr Infos hier) hat die DDG die Möglichkeit, insgesamt 4 Personen zu Master-Trainer*innen auszubilden. Idealerweise hast du die VDCH-Trainerausbildung erfolgreich absolviert, willst deine Fähigkeiten als Trainer*in weiterentwickeln und möchtest in Mehr

Projektmitarbeiter gesucht!

Die DDG sucht Unterstützung für den Aufbau einer europäischen Trainerausbildung: “Train-the-Trainer” goes international! In einem großen Projekt baut die DDG zusammen mit sieben europäischen Debattierorganisationen eine europäische Debattiertrainerausbildung auf. Die Debattierclubs im VDCH-Land und die DDG steuern dazu ihr Wissen über die Trainerausbildung, Debattiertrainings und Übungen bei. Mehr über das Projekt erfährst du an dieser Mehr

Neues Projekt: Europäische Debattiertrainer-Ausbildung mit Erasmus+

“Train-the-Trainer” goes international! Seit Juni diesen Jahres ist die DDG eine von acht europäischen Partnerorganisationen, die im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ eine europäische Debattiertrainer-Ausbildung aufbauen. Kern des Projekts ist es, die Trainerausbildung, die wir in Deutschland im Projekt “Train-the-Trainer” (Kooperation VDCH und DDG) seit 2014 entwickelt haben, auf europäischer Ebene zu etablieren. Dieses Projekt ist Mehr

Ein neuer Vorstand für die DDG und Ergebnisse der Mitgliederversammlung

Ein neuer Vorstand für die DDG und Ergebnisse der Mitgliederversammlung Viel zu besprechen hatte die Mitgliederversammlung der DDG in diesem Jahr, schließlich stehen im studentischen Debattieren mit dem Ende der ZEIT DEBATTEN große Veränderungen an. Als wichtigste Reaktion darauf hat die DDG-MV einen Antrag beschlossen, in dem sie dem VDCH zusichert, auch langfristig einen substantiellen Förderbeitrag für eine VDCH-Turnierserie und die DDM zu leisten, solange Mehr

Kontakt

Sie erreichen den Vorstand der DDG direkt über
Jens Henning Fischer (Präsident)
+ Tel. 0163 2348700
+ vorstand [at] deutsche-debattiergesellschaft [dot] de

Folgen Sie unserem Magazin

Die Achte Minute ist das Magazin der Debattierszene. Sie berichtet von Turnieren und Debatten, über die Debattierclubs und das internationale Debattieren.