(c) Matthias Carcassona

Vorteile des Debattiertrainings für die Studierenden

  • Rhetorische Fähigkeiten
    • Überzeugen durch Souveränität und Witz 
    • Training unter Wettkampfbedingungen hilft später bei in Stresssituationen ruhig und überzeugend zu bleiben 
  • Analytische Fähigkeiten
    • Durchdringen und Verstehen von komplexen Themenbereichen
    • Umfangreiches und nuanciertes Verständnis von schwierigen Fragen
    • Logische und faktische Korrektheit von Argumenten und Ideen
  • Akademische Streitkultur
    • Verstehen und Nachvollziehen von allen Seiten in einer Debatte
    • Regeln für respektvolles und Zielorientiertes Streiten
(c) Belkissa Kropp

Vorteile des Debattiertrainings für Ihre Hochschule

  • Das Debattiertraining fördert die akademische Streitkultur und ist ein Aushängeschild für Ihre Hochschule.
  • Der Wettbewerbs-Charakter des Debattierens sorgt für ein hohes Engagement der Studierenden im Seminar. 
  • Mit über vierzig VDCH-geprüften TrainerInnen im deutschsprachigen Raum finden Sie leicht qualifizierte DozentInnen in Ihrer Nähe. Karte aller VDCH-geprüften TrainerInnen
  • Das Seminarkonzept wurde in Zusammenarbeit mit unseren Master-DebattiertrainerInnen entwickelt und hat sich bereits an vielen Hochschulen bewährt.